Wir sind telefonisch erreichbar:
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

erica sonntag AKADEMIEN

AKADEMIE RECHT

Schulstr. 35
67159 Friedelsheim
Tel. +49 (0) 75 22 / 9 09 96 06
Fax +49 (0) 32 22 / 1 09 59 53
mail@akademie-recht.de

Arbeits- und Sozialrecht aus der Sicht der Leistungserbringer

Die im Folgenden beschriebenen Module richten sich an Verantwortliche und Entscheidungsträger in der sozialen Arbeit. Die in der Praxis häufig auftretenden rechtlichen Probleme werden kompakt besprochen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Schnittstellen zu den neuen gesetzlichen Regelungen betreffend die soziale Arbeit und die damit verbundenen Herausforderungen werden lösungsorientiert behandelt.

  • Modul 1: Arbeitsrecht in der sozialen Arbeit
  • Modul 2: Einrichtungen und Haftung
  • Modul 3: Forderungsmanagement in Einrichtungen
  • Modul 4: Update Sozialrecht

Modul 1: Arbeitsrecht in der sozialen Arbeit

  • Meine Rechte als Arbeitgeber - von der Begründung bis zur Kündigung von Arbeitsverhältnissen
  • Unliebsame Auseinandersetzungen und Prozesse vermeiden
  • Beschäftigung von Menschen mit Behinderung - Was muss ich beachten?
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Arbeitszeitrecht richtig angewandt
  • Einsatz von Honorarkräften - geht das noch?

Modul 2: Einrichtungen und Haftung

  • Wann droht die Haftungsfalle?
  • Tipps und Tricks bei der Vergabe von Aufträgen an Drittanbieter - Vertragliche Beziehungen richtig planen und umsetzen

Modul 3: Forderungsmanagement in Einrichtungen

  • Erst Recht nach Corona: Vermeidung von Forderungsausfällen
  • Die Haftung des Auftraggebers und die Grenzen der Inanspruchnahme:
    Handeln Sie rechtzeitig!
  • Datenschutz richtig angewandt

Modul 4: Update Sozialrecht

  • Seien Sie immer auf dem neuesten Stand!
  • Aktuelle Entwicklungen der Gesetzgebung, insbesondere geplante Pflegereform
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Neueste BTHG-Ausblicke

Methoden

Vortrag, Praktische Beispiele, Besprechung von Fragen.

Gerne können angemeldete Teilnehmer Fragen vorab per kurzer E-Mail an den Referenten senden.
Bitte geben Sie im Betreff das Seminar-Thema, Ort und Datum an.

Kosten

Die Teilnahme an dem Seminar über 2 Tage mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten kostet pro Teilnehmer 568,40 EUR (inkl. ges. MwSt.) für Seminare im Jahr 2020.
Diese Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar und die Unterlagen, die Ihnen von dem Referenten bereit gestellt werden, sowie die Verpflegung während des Seminars. In dem Preis sind weder Fahrtkosten noch etwaige Übernachtungskosten enthalten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere AGB.

Legende:

  •     Dieser Kurs hat noch ausreichend freie Plätze.
  •     Dieser Kurs hat nur noch wenige freie Plätze.
  •     Dieser Kurs ist ausgebucht.