Akademie Recht

Gegenbaurstraße 33
88239 Wangen im Allgäu
Tel. +49 (0) 75 22 / 9 09 96 06
Fax +49 (0) 32 22 / 1 09 59 53
mail@akademie-recht.de

Update Sozialrecht

Dieses Seminar richtet sich primär an Leistungserbringer.
(Mitarbeiter in Sozialarbeit, Pflege und Betreuung, Leiter entsprechender Einrichtungen)

Update Sozialrecht

Wir bieten jeweils zum Jahresbeginn ein Seminar an mit einem kurzen Rückblick auf die Änderungen des vergangenen und einem Ausblick auf die Änderungen des laufenden Jahres.

Es wird auch die neueste Rechtsprechung behandelt.

Aktuelle Änderungen im Sozialrecht für Tätige in sozialen Berufen

Das Seminar gibt einen Überblick über die für die soziale Beratung wichtigen Neuerungen für 2018 und 2019.

Besonderes Augenmerk wird im Rahmen des Seminars auf folgende Gesetze und Änderungen gerichtet:

  • SGB II, SGB III: Auswirkungen der Änderung der Unbilligkeits-Verordnung, Fristverlängerungen bei Arbeitsfördermaßnahmen, vorläufige Entscheidungen,
  • SGB V, SGB XI: Auswirkungen der Änderung der Heil- und Hilfsmittelverordnung, Neuerungen 2019 durch das GKV-Versichertenentlastungsgesetz
  • SGB IV, SGB VI: Flexirentengesetz, EM-Leistungsverbesserungsgesetzes, RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz, Rentenreformpaket 2019
  • SGB VIII: Gute-Kita-Gesetz
  • SGB IX, SGB XII: Ausblick Bundesteilhabegesetz ab 2020
  • SGB X: Sozialdatenschutz seit Geltung der DSGVO
  • SGB XII: Regelbedarfe
  • Unterhalt und Leistungen für Kinder: Erhöhung des Kindergeldes, Düsseldorfer Tabelle 2019, Unterhaltsvorschussgesetz

Entscheidungen von Gerichten aus dem Jahr 2018 werden, soweit sie für die tägliche Arbeit wichtig sind, kurz vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von sozialen Einrichtungen und Berater, die ihr bereits erworbenes Wissen auf den neuesten Stand bringen wollen.

Methoden

Vortrag, Praktische Beispiele, Besprechung von Fragen.

Gerne können angemeldete Teilnehmer Fragen vorab per kurzer E-Mail an den Referenten senden.
Bitte geben Sie im Betreff das Seminar-Thema, Ort und Datum an.

Kosten

Die Teilnahme an dem Seminar über 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten kostet pro Teilnehmer 178,50 EUR (inkl. ges. MwSt.).
Diese Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar und die Unterlagen, die Ihnen von dem Referenten bereit gestellt werden, sowie die Verpflegung während des Seminars. In dem Preis sind weder Fahrtkosten noch etwaige Übernachtungskosten enthalten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere AGB.

8 Forbildungspunkte

Für dieses Seminar erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.

Update Sozialrecht - Aktuelle Kurstermine:


Legende:

  •     Dieser Kurs hat noch ausreichend freie Plätze.
  •     Dieser Kurs hat nur noch wenige freie Plätze.
  •     Dieser Kurs ist ausgebucht.